040 23 68 61 30

DSGVO: Was sind personenbezogene Daten?

DSGVO

Art. 4 Nr. 1 DSGVO

„personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind;

Und was heißt das konkret?

  • Name
  • Anschrift
  • Telefon
  • E-Mail Adresse
  • Alter
  • Geburtsdatum
  • Foto
  • Bankdaten
  • IP-Adresse

Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

DSGVO: Kontaktformular bzw. "Formulare"

DSGVO: Kontaktformular bzw. “Formulare”

Fast jede Website hat auch ein Kontaktformular oder andere Formulare. Hier gilt, ohne SSL kein Formularversand (siehe auch unser Beitrag zum Thema SSL). Nur eine verschlüsselte Datenübermittlung ist zulässig und…
Menü
Partner
Klimaneutrales Unternhemen 2019 Logo Greenpeace energy Logo Ryte Eypert Logo