Gender-Form wählen:

2. Türchen im SCHOKO-Adventskalender

SCHOKOLADENSEITE - Der Name. Die Geschichte. Das Unternehmen.

SCHOKOLADENSEITE.net: Adventskalender 2021 - Unternehmesgeschichte

SCHOKOLADENSEITE.net - Der Name. Die Geschichte. Das Unternehmen.

Wie alle tollen Erfindungen in der Menschheitsgeschichte entstand auch der Name der SCHOKOLADENSEITE.net durch eine Mischung von Genie und Zufall 😉.

Doch der Reihe nach: Es begab sich im Jahre 2002 - die Unternehmensgründerin Andrea Christan hatte schon während ihres Kommunikationsdesignstudiums das Studienprojekt, ein Corporate Design zu entwickeln. Dieses verfolgte sie mit besonderem Engagement, denn sie dachte:

"Ich will sowieso irgendwann selbständig sein. Und wann in meinem Leben, wenn nicht jetzt, werde ich noch einmal so viel Zeit haben, ein schickes und durchdachtes Corporate Design zu entwickeln?"

Die Mühe wurde mit der Projektnote 1,0 belohnt. Der Dozent meldete sich übrigens einige Jahre später und fragte eine Zusammenarbeit an ...

Die Möglichkeit zu diversen Wortspielen mit Schokolade spielte bei der Entwicklung des Corporate Designs natürlich eine wichtige Rolle. Und der Genuss von Schokolade setzt erwiesenermaßen Glückshormone frei. 🥰 In den Firmennamen flossen aber auch persönliche Aspekte ein - Andrea liebt einfach Schokolade.

Die positiven Eigenschaften von Schokolade sorgen dafür, dass der Unternehmensname ein echter Türöffner ist und leicht im Gedächtnis bleibt. Neben einem Lachen beim ersten Kontakt mit Kund:innen kommt es aber auch mal zu Missverständnissen. Deswegen sei es an dieser Stelle nochmals verkündet: Wir verkaufen keine Schokolade, wir essen sie aber gerne. Sehr gerne. 😃 Und bei so manchen Mailings haben wir sie auch an unsere Kund:innen verschickt.

Zusammen machen wir das Internet zu einem schokoladigeren Ort!

Wie können wir Ihnen helfen?

Sprechen Sie uns an - wir finden gemeinsam eine Lösung.

Andrea Christan - SCHOKOLADENSEITE.net

Ansprechpartnerin

Andrea Christan
Tel.: +49 40 23 68 61 30

Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.